Automotive Innovations Meeting (AIM)

Automotive Innovation Meeting (AIM)

Das Unternehmen Wessendorf setzt in der direkten Kundenansprache verstärkt auf professionelle Kundenveranstaltungen, um gezielt neue relevante Entwicklungen in der Branche zu vermitteln. Neben den jährlichen Wessendorf Expertentagen (WET) hat das Unternehmen erstmalig unter dem Namen Automotive Innovation Meeting (AIM) Zielkunden aus dem Automobilbereich eingeladen, um zwei neue Druck- und Lackiertechniken praxisnah zu präsentieren. Die innovativen Verfahren topgrain secure und topprint covered bieten der Automobilbranche völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Interieur und Dekorationsteile. Mit einem eigens entwickelten Eventlogo und der entsprechend professionell aufbereiteten Einladung konnte der hochwertige Eventcharakter nachhaltig beim Zielpublikum kommuniziert und entsprechend viele Zusagen generiert werden. Für jeden Kunden stand im Anschluss an die Präsentation ein Innovation Board zur Mitnahme bereit, auf dem die vorgestellten Verfahren anhand von Originalteilen umgesetzt wurden. Zum Abschluss folgte noch ein gemeinsames Kochen in einem Gourmet-Restaurant, zu dem jedem Kunden eine limitierte Wessendorf-Kochschürze überreicht wurde. Ein rundum gelungenes Event; hervorragend organisiert und hervorragend kommuniziert. Für das Unternehmen Wessendorf war die AIM genau das richtige Instrument, um einen starken Eindruck bei der automobilen Kundenklientel zu hinterlassen.